Res Romanae: Das antike Rom

Res Romanae: Das antike Rom

Projektdetails

Kategorien
Genre
  • Antikes Rom
  • Weiterbildung
  • Latein
Sprecher
Ann Vielhaben
Produktion
Pel Sound Design
Regie
Werner Schmidt
Sender / Verleiher
Cornelsen Verlag
Datum der Leistung
Hörprobe
Download

Beschreibung

Für diese Produktion wurde eine Sprecherin gesucht, die gut gebildet ist in der Lateinischen Sprache.

Latein sei eine tote Sprache?

Nun ja, ich habe in der Zusammenarbeit mit dem Cornelsen Verlag und dessen Latein-Redaktion um Werner Schmidt tolle Gespräche geführt, viele Proben durchgeführt, um Skripte, Gedichte und Reden antiker Persönlichkeiten aus dem alten Rom und deren griechischer Vorbilder exakt zu studieren.

Die richtige lateinischen Aussprache und Betonung der Wörter war für die Sprachaufnahmen ein Muss.

Dabei haben wir Texte erarbeitet von Cicero, Caesar, Catull, Homer, Seneca, Ovid, Dante, Tacitus, Plinius und Erasmus - um nur einige zu nennen.

Das Ergebnis ist diese Produktion, für die ich neben weiteren hochkarätigen Schauspielern wie Alexander Döring und Nicola Devico Mamone im Tonstudio von Ralf Pel war:  Lateinische Literatur und griechische Vorbilder sowie deren Nachwirkung. It rocks !

Oder auch:

Multum fun et magna assignatio.

Zurück