Emblem Island: Der Fluch der Nachthexe

Emblem Island: Der Fluch der Nachthexe

Projektdetails

Kategorien
Genre
  • Kinderliteratur
  • SciFi
  • Fantasy
Autor
Sprecher
Ann Vielhaben
Spieldauer
Produktion
Auraton Studio
Regie
Patrick Ehrlich
Sender / Verleiher
Der Audio Verlag
Datum der Leistung
Datum der Veröffentlichung

Beschreibung

Neues Aufnahmestudio, neues Glück:

Im Dezember 2023 habe ich mich gleich doppelt gefreut:

Zum einen bin ich von Der Audio Verlag beauftragt worden, gemeinsam mit Stefan Kaminski den Titel "Emblem Island" von Alex Aster aufzunehmen. Zum anderen bin ich dafür zu Patrick Ehrlich von Auraton geschickt worden. Und Patrick hat zwei wunderschöne Studios und hat bei diesem Titel die Regie übernommen. Mit ihm zu arbeiten hat mir sehr gut gefallen.

Zum Inhalt: Eigentlich kennt der zwölfjährige Tor von Beginn an sein Schicksal. Ein Emblem auf seinem Arm zeigt, dass er zum Anführer geboren ist. Beim jährlichen Neujahrsfest äußert er jedoch seinen innigsten Wunsch – eine andere Bestimmung. Das hat fatale Folgen: Auf seiner Haut erscheint statt seines Anführer-Emblems nun ein düsteres Auge. Es ist der Fluch der Nachthexe, der Tors sicheren und nahen Tod bedeutet! Nur die berüchtigte Hexe selbst kann Tor von dem Fluch befreien. Also macht er sich mit seinen Freunden Engle und Melda auf die Suche nach ihr. Aber auf der abenteuerlichen Reise warten noch ganz andere gruselige Kreaturen auf die Kinder …

Dies ist also der erste Teil von "Emblem Island" - vielleicht darf ich dann später im Jahr nochmal ran.

Zurück