Hörbuch

Kundenstimmen

Das sagen meine Kundinnen und Kunden über die Zusammenarbeit mit mir:

4 - Das erste Buch der verfluchten Wünsche

Elke via Audible

Es ist so spannend, unglaublich gut 👍🏼
Ich hoffe dass das dritte Buch erscheint, während ich jetzt das zweite anfange. Es sind noch soo viele Fragen offen. Das wäre auch für mich ganz großes Kino !!

Helles Land

hapedah via Lübbe

Fantasievolles Abenteuer mit Atmosphäre zum Wohlfühlen

Nur die sagenumwobene Lichteiche - die letzte ihrer Art - schützt die Bewohner von Helles Land vor den unbarmherzig sengenden Strahlen der zwei Sonnen. So gibt es unter den Menschen, die im Refugium (einem Waldgebiet im Umkreis der magischen Eiche) wohnen, in jeder Generation einen "Erwählten des heiligen Baumes", aktuell bekleidet Clay dieses ehrenvolle Amt. Vor kurzem hat sie eine wunderbare Entdeckung gemacht: der heilige Baum blüht und schon bald wird es im Refugium junge Lichteichen geben! Doch auch in den anderen bewohnten Gebieten von Helles Land wird der Schutz des magischen Eichenholzes dringend benötigt und skrupellose Verbrecher bringen das Refugium und seine Bewohner in höchste Gefahr.

"Helles Land - Die Erwählte des Heiligen Baumes" von Mary E. Garner ist eine wunderbare Fantasy-Geschichte, die mich von der ersten bis zur letzten Zeile hin gefesselt hat. Bei Clay handelt es sich um eine liebenswerte Protagonistin, die ich gern auf ihren Abenteuern begleitet habe. Schon in der Trilogie "Das Buch der gelöschten Wörter" hatte mir gut gefallen, dass die Hauptfigur kein unbedarftes junges Mädchen mehr ist, sondern eine erwachsene Frau, die schon Einiges erlebt hat, das trifft auch in diesem Buch auf Claymaris zu. Den Hintergrund hat die Autorin ebenso umfangreich und farbenprächtig dargestellt, wie ihre Figuren, so dass ich schon nach wenigen Seiten komplett in die Handlung abgetaucht war und mit Clay und ihren Freunden auf den schattigen Pfaden des Refugiums gewandelt bin.

Auch die Spannung ließ für meinen Geschmack nicht zu wünschen übrig, trotz des stellenweise ruhigen Erzähltempos mochte ich das Buch kaum aus der Hand legen, den wunderbaren Schreibstil habe ich wieder als sehr angenehm empfunden. Wie ich es nicht anders erwartet hätte - tatsächlich genügte es mir dieses Mal, den Namen der Autorin zu sehen um das Buch unbedingt lesen zu wollen, ganz ohne etwas über den Inhalt erfahren zu haben - hüllte mich die Geschichte in Wohlfühl­atmosphäre ein, so dass ich es regelrecht bedauert habe, am Ende angekommen zu sein. Für dieses fantasievoll geschriebene Leseerlebnis spreche ich daher mit Freude eine Empfehlung aus.

Fazit: Mary E. Garners Bücher bezaubern durch fantasievoll gezeichnete Welten und eine wunderbare Wohlfühl­atmosphäre, auch "Helles Land" hat mich bis zum Ende hin begeistert, so dass ich dafür gern eine Leseempfehlung ausspreche.

Silbernes Feuer

Bianca Gr. via Audible

Wunderbare Sprecherin.

 

Ich liebe die Reihe um die 7 Höfe. Es war toll zu hören was aus der eisigen und unnahbaren Nesta wird. Grandios Die Geschichte. Und die Sprecherin setzt dem allen die Krone auf! Selten habe ich so eine talentierte, wunderbare Sprecherin erlebt, die es versteht die unterschiedlichsten Charaktere sowie auch den wechselnden Szenen Leben einzuhauchen. Spannung aufbauen, liebevoll und zärtlich. All das nicht im geringsten langweilig sondern absolut großartig.!

Sister of the Moon - Von Siegeln und Knochen

Kathy123 via Audible

Wunderschön romantisch erzählt.


Das Hörbuch lebt mit der Stimme von Ann Vielhaben.
Sie versteht die Charaktere in ihren Rollen witzig, romantisch, düster, kämpferisch, sanft leben zu lassen
Es ist meine erste Phantasiehörbuchserie und ich bin sehr begeistert von der Geschichte.
Schade, dass es nur 3 Teile gibt.

Sister of the Stars - Von Runen und Schatten

Anita Bleser via Audible

Ich habe das Hörbuch verschlungen für mich ist die Leserin perfekt, sie liest mit einer Leidenschaft, das man förmlich in die Geschichte gesaugt wird.

Ich freu mich jetzt auf den zweiten Teil :)))

7 - Das zweite Buch des Spiels

Stina via Audible

Was für eine Wendung!!!!
Ich will hier nicht zu viel verraten aber eins ist klar, mit diesem Ende hätte ich NIE gerechnet!
Die ersten beiden Bücher ließen auf eine gewöhnlich Dreiecksbeziehung schließen - fast schon kitschig nervig und mit der Uni und den unterschiedlichen Häusern kam man sich vor wie bei Harry Potter ... aber dieses Buch und vor allem der Schluss haben mich völlig überrascht!

7 - Das erste Buch des Spiels

Lena via Audible

Ann Vielhaben als Sprecherin ist eine sehr gute Wahl für das Hörbuch. Sie kann die verschiedenen Atmosphären sehr gut vermitteln und gibt jeden Charakter eine eigene Persönlichkeit.
Das Hörbuch ist super spannend, manchmal aber auch etwas vorhersehbar aber trotzdem super.

An einige Stellen ist es etwas gruselig und nicht für Kinder unter 12 eher 14 geeignet!

Freu mich schon auf den nächsten Teil.

Die Salbenmacherin und der Engel des Todes

Pia Zimmermann via Audible

Fesselnde Geschichte


Also ich habe mir alle vier Teile dieser Saga heruntergeladen und muss sagen, da stimmt wirklich alles. Nein nicht alles, es ist viel zu kurz. Es hat mich einfach mitgenommen.

Sprecher, Inhalt einfach toll. Weiter so.

7 - Wie es begann - Der Anfang des Spiels

Michelle Sattinger via Google

Ann Vielhaben ist eine wunderbare, sehr professionelle und zuverlässige Sprecherin, mit der ich immer wieder gerne in meiner Funktion als freier Produkt­managerin für Audio­produktionen zusammenarbeite.

Throne of Glass 0: Celaenas Geschichte.

Babette via Audible

Celaenas Reise von Anfang an...sehr toll und muss man gehört haben. Besonders traurig ist die Geschichte mit Sam :-(
Die Sprecherin passt wie immer perfekt.

Daumen hoch!

Danke für Ihre Empfehlungen und Spitzen-Bewertungen!