Kopfhörer in Anns Händen auf Holzschreibtisch

Ihr Sprecher- und Tonstudio-Blog

Erfahren Sie mehr über meine Arbeit als professionelle Sprecherin

Sie interessieren sich für Sprecher-Themen oder möchten sich über die Produktion von Sprachaufnahmen in einem professionellen Tonstudio informieren? Auf meinem Blog finden Sie Ratgeber, Erfahrungs- und Projektberichte, bekommen exklusive Einblicke in die Zusammenarbeit sowie Experten-Tipps aus meinem Tonstudio rund um Ihre sendefertige Profi-Aufnahme.

Sie möchten mit mir in den Austausch treten oder mich für Ihre Audioproduktion buchen?
Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf:

0179 39 00 387
post@annvielhaben.de

Interview für Der Audio Verlag zu "Silbernes Feuer" von Sarah J. Maas

von Ann Vielhaben

In: Hörbuch, Interviews, Persönliches

Collage von CD-Cover und Ann vor Mikro im Hörbuchstudio

Sarah J. Maas magische Welten

Im Dezember 2021 wurde ich von Maureen Wurm von Der Audio Verlag gebeten, ein paar Fragen zu dem Hörbuch "Silbernes Feuer" von Bestseller Autorin Sarah J. Maas zu beantworten.

Dem bin ich gern nachgekommen, gerade auch, weil ich einige Sequenzen im Buch für junge Hörer (und Leser) für kritisch halte und mich für eine Jugendschutzeinstellung bei der Altersfreigabe stark gemacht habe.

Weiterlesen …

Schokoladentage, Schokoladentöne

von Ann Vielhaben

In: Interviews

Dunkle Schokoladenraspel vor weißem Hintergrund

Wer kennt es nicht: Es gibt Tage, da läuft alles wie geschmiert. Deine Stimme tönt sehr schnell und exakt an, Du denkst, Du brauchst Dich nicht einzusingen oder einzustimmen, alles klingt ganz wunderbar – Du fühlst, riechst, schmeckst und liebst. Herrlich!

Weiterlesen …

Audible: Auf einen Schnack mit Ann Vielhaben

von Ann Vielhaben

In: Interviews

Logo in orange und weiß von Audible

Interview mit Gabriele Reis für das Audible Magazin

Weiterlesen …

über mich

Portrait von Ann vor verschwommen türkisfarbenem Hintergrund

Schauspielerin und Sprecherin für Film und Fernsehen, Hörbuch, Hörspiel, Werbung und Imagefilme.
Zu meinen täglichen Arbeitsbereichen gehören ebenso Dokumentationen, Trailer und Computerspiele wie Aufnahmen mit verschiedenen Sprachakzenten.